Bialas Obmann im Untersuchungsausschuss ‚Kindesmissbrauch‘

Der Landtag hat im Juni die Einsetzung eines Parlamentarischen Untersuchungsauschusses (PUA) zu den Missbrauchsfällen von Lügde beschlossen. Der Ausschuss soll alle Umstände des massenhaften Kindesmissbrauchs lücken- und rückhaltlos aufklären. Insbesondere das Handeln bzw. Nichthandeln der involvierten Behörden steht im Fokus der Untersuchungen.

„Zivilklausel muss bleiben“

Keine militärisch nutzbare Forschung an NRW-Hochschulen

Kurz vor der Verabschiedung der Novelle des Hochschulgesetzes hat die Initiative „Wissenschaft für Nachhaltigkeit, Frieden und Demokratie“ den wissenschaftspolitischen Sprechern von SPD und...